Ü B E R   U N S   U N D   Ü B E R   H O C K E Y

Hockey ist mit Abstand die erfolgreichste Mannschaftssportart Deutschlands: Die Herren- und Damennationalmannschaften erzielten auf dem Feld unter anderem insgesamt fünf olympische Goldmedaillen, vier Weltmeistertitel und zehn Europameistertitel sowie in der Halle fünf Weltmeistertitel und neunundzwanzig Europameistertitel!

Hockey erfordert Schnelligkeit, Koordination, Kondition und vor allem Technik und Taktik. Viele Regeln und ein körperloses Spiel machen Hockey zu einem höchst risikoarmen Sport. In Goslar wird schon seit über 100 Jahren Hockeysport betrieben - anfangs auf einem Hartplatz, später auf Naturrasen und seit Juni 2006 auf Kunstrasen.

Der Goslarer Hockey Club 09 e.V. (GHC 09) entstammte am 6. Oktober 2009 in Goslar dem Goslarer Sport Club 08 (GSC 08) und ist Mitglied des Niedersächsischen Hockeyverbandes (NHV) und des Deutschen Hockey Bundes (DHB). Der Hockeysport hat in Goslar eine lange Tradition. Der GHC 09 nimmt sich dieser 100-jährigen Hockeytradition in Goslar an! Mit Stolz blicken wir auf den bisher größten Erfolg im Jahre 1956 mit dem Erreichen des Finales der Deutschen Meisterschaft der Herren in Goslar gegen den SC Brandenburg aus Berlin zurück. Nur durch umstrittene Entscheidungen der Unparteiischen :-) verlor Goslar vor 9000 Zuschauern am Osterfeld knapp mit 1:2.

Mit fast 250 Mitgliedern, von den kleinen Wusels über Knaben- und Mädchenmannschaften sowie Jugend-, Herren- und Damenmannschaften bis hin zum Eltern-Hockey, sind wir in allen Altersklassen vertreten. Ein Sport für die ganze Familie eben!

 

Goldenes Feld

 

Ziele unserer Jugendarbeit

Hockey ist eine Mannschaftssportart. Den Teamgeist der Kinder und Jugendlichen zu fördern hat höchste Priorität. Auf Ziele zusammen hinzuarbeiten, sie gemeinsam zu erreichen oder auch zu scheitern, bringt den Kindern und Jugendlichen Erfahrungen, die weit über den Sport hinaus Bestand haben. Die soziale Bedeutung, die der Verein in unserer Gesellschaft besonders für die Kinder und Jugendlichen hat, gewinnt eine zunehmend wichtige Rolle. Die damit verbundenen Aufgaben können aber nicht ausschließlich von den Verantwortlichen unseres Vereins getragen werden: Alle Eltern werden daher gebeten, sich für dieses gemeinsame Ziel einzusetzen. Unsere Kinder- und Jugendarbeit fängt bei den Kleinsten an: Die Wusel sind vier bis fünf Jahre alt und erlernen, zunächst ohne Schläger, grundlegende motorische Fähigkeiten. Der GHC 09 ist im Jahre 2012 vom Deutschen Hockey Bund für seine herausragende Jugendarbeit mit dem Goldenen Feld ausgezeichnet worden.

 

 

Kooperation TU Clausthal

Der Goslarer Hockey Club 09 e.V. kooperiert seit vielen Jahren mit dem Sportinstitut der TU Clausthal und ermöglicht interessierten Studentinnen und Studenten das Training auf dem Feld und in der Halle. Wir sind stets sehr an Spielerinnen und Spieler interessiert, die schon in ihrer Jugend Hockey spielten. Das Training findet gemeinsam mit unseren Damen- und Herrenmannschaften statt. Für die Fahrt zum Training gibt es Fahrgemeinschaften; die Ansprechpartner dafür finden sich unter www.sport.tu-clausthal.de