Auswärtsturnier unserer U8 in Braunschweigs Weststadt 

Bei herrlichem Sommerwetter waren wir am Sonntag, den 12.06.2022 beim Turnier des MTV Braunschweig zu Gast. Wobei von Sommerhockey unseres Teams wirklich nicht die Rede sein konnte…weiterlesen?

Neben uns waren noch die Mannschaften des HC Hannover und der Eintracht aus Braunschweig zu Gast. Nach vereinzelten Orientierungsschwierigkeiten auf dem Hinweg fanden sich unsere Schützlinge an den Stationen „Schlägerspringen“, „Balltransportstaffel“ und „Kunstrasenskorpion“ wieder, um die ersten Punkte für die Gesamtwertung zu sichern.

Es folgen die Mannschaftsaufstellungen des GHC:

GHC 1: Lynn, Bela H., Bennet, Hannes, Lukas und Tristan 

GHC 2: Rosa, Arne, Bela L., Christoph, Joris, und Konstantin 

Das Trainergespann bestehend aus Jelena und Joanna stellten unsere Mannschaften gut ein und der Start ins Turnier glückte mit einem Unentschieden und einem klaren Sieg gegen die Braunschweiger Eintracht. Die erste Mannschaft ging durch einen Treffer durch Bennet zwar in Führung (4. Minute), konnte den knappen Vorsprung nicht ins Ziel retten und kassierte in der 11. Minute noch den doch leistungsgerechten Ausgleich zum 1:1 Endstand. Die zweite Mannschaft gewann klar mit 4:0 gegen die zweite Mannschaft des BTSV. Arne markierte alle Treffer für uns (1., 2., 10. und 13. Minute). 

In der nächsten Runde mussten wir uns mit dem Gastgeber messen. Die erste Mannschaft eröffnete mit einem sehr torreichen und spannenden Spiel gegen den MTV. Nach einem Doppelschlag gegen uns (1., 3 Minute) konnten Bennet (4.) und Hannes (5., 6.) das Spiel kurzzeitig drehen. Dem MTV gelang kurz vor der Halbzeit noch der Ausgleich. In der zweiten Halbzeit war es ein offenes Spiel auf Augenhöhe – allerdings mit dem glücklicheren Ende für den MTV durch den Siegtreffer zum 4:3 in der Schlussminute. Schade! Die Chance auf Revanche ließ nicht lange auf sich warten… Unsere zweite Mannschaft ging anschließend aufs Feld und überzeugte gegen den MTV. Unser Team ging mit 3:0 durch Tore von Arne (4.,7.) und Joris (8.) in die Halbzeit. Die Gastgeber kamen zwar noch durch Treffer in der 10. und 14. Minute ran, doch die Revanche glückte mit diesem 3:2 Sieg.

TorjägerAnzahl Treffer
Arne6
Bennet4
Hannes4
Joris2
Konstantin 2
Lukas 1
unsere Goalgetter
Spielfeld 1 ErgebnisSpielfeld 2 Ergebnis
MTV Bs 1HCH 1 2 : 1GHC 1BTSV  11 : 1
MTV Bs 2HCH 2 4 : 1GHC 2BTSV  24 : 0
MTV Bs 1GHC 14 : 3HCH 1 BTSV  10 : 2
MTV Bs 2GHC 22 : 3HCH 2 BTSV  26 : 0
MTV Bs 1BTSV  15 : 2GHC 1HCH 1 5 : 1
MTV Bs 2BTSV  27 : 0 GHC 2HCH 2 3 : 1
Ergebnistabelle des Turniers

In der letzten Turnierrunde trafen wir auf den HC Hannover. Im Spiel der ersten Mannschaften sorgte Lukas mit einem sehenswerten Treffer für die Führung (Direktabnahme, 2. Minute). Durch den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 1:1 in der 4. Minute ließ sich unsere Mannschaft nicht aus der Ruhe bringen, so dass Bennet (7., 12.) und Hannes (5., 8.) für den Endstand von 5:1 sorgten. Ein wirklich gutes Spiel mit starken Spielkombinationen- sehr zur Freude der Zuschauer und des Trainergespanns. In unserem letzten Spiel an diesem Nachmittag sorgten Konstantin (2.) und Joris (3.) mit der 2:0 Halbzeitführung gegen den HC für den Grundstein zum Sieg. Zwar kam der Gegner in der 12. noch zum Anschlusstreffer, allerdings machte Konstantin mit seinem 3:1 in der 14. den Sieg perfekt. 

Nach der Auswertung der Ergebnisse aus den Tests „Schlägerspringen“, „Balltransportstaffel“ und „Kunstrasenskorpion“ und der Berücksichtigung der Punkte für die Hockeyspiele ergab sich folgendes Endergebnis:

  1. MTV Braunschweig
  2. Goslarer Hockey Club
  3. Eintracht Braunschweig
  4. HC Hannover

Die Siegerehrung mit der Übergabe von Urkunden zum 2.! Platz und Süßigkeiten erfolgte sehr zur Freude unserer jungen Hockeyasse.

Fazit: Es ist sehr schön die Entwicklung der Kinder zu sehen. Die erfahrenen Kinder übernehmen immer mehr Verantwortung und geben damit den anderen Kindern die Möglichkeit sich auszuprobieren. Die Trainer konnten viele geübte Techniken sehen. Das Zusammenspiel klappt immer besser und auch die reingerufenen Hilfen der Trainer können immer besser umgesetzt werden. Eine ganz starke Vorstellung unseres Teams!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.